Nina Kaiser

Nina Kaiser

arbeitet als Projektkoordinatorin im Projekt „Vielfalt leben! Diversitätsorientierte Organisationsentwicklung„.

Schwerpunkte ihrer Arbeit sind Diversity, Gender und Jugendbeteiligungsprozesse.

Sie studierte Soziologie und Erziehungswissenschaft im Bachelor mit dem Schwerpunkt Kultursoziologie an der Universität Jena. Danach absolvierte sie in Leipzig den Masterstudiengang Kulturwissenschaften und widmete sich vorwiegend Fragen zur Rolle der Frau im Rechtsextremismus.

Schwerpunkte bei Forum B: Projektkoordination „Vielfalt leben!“, Buchhaltung

Email: nina.kaiser@forum-b.eu