Betzavta-Wochenende in Leipzig

Wie funktioniert eigentlich das Zusammenleben in einer pluralistischen Gesellschaft? Was bedeutet es für einen Menschen mit anderen auszukommen?

Betzavta bringt Menschen zusammen und erprobt mit ihnen das „Im Miteinander“. Dazu wird die Konflikt-Dilemma-Methode eingesetzt, die die Teilnehmer_innen vor Situationen mit Entscheidungscharakter stellt. In anschließenden Reflexionsrunden werden das persönliche Handeln und die eigene Grundhaltung im Hinblick auf das „Demokratische“ betrachtet.

Betzavta hilft damit bei der persönlichen Weiterentwicklung im Umgang mit Entscheidungssituation im Alltag und in der Berufswelt.

Das Angebot findet im Rahmen der Ausbildung zum Betzavtatrainer von Falko Lange statt und ist deswegen kostenlos. Die Veranstaltung versteht sich als Schnupperkurs für die Teilnehmer_innen und als Lernfeld für Falko.

Angedacht sind Samstag und Sonntag jeweils von 10 – 17 Uhr. Sollte der Sonntag ein Hinderungsgrund für die Teilnahme sein, dann meldet euch einfach nur für den Samstag an.

Wann?
21. + 22.11.2015
jeweils von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Wo? Leipzig Innenstadt (Seminarraum wird bei Anmeldung bekannt gegeben)

Anmeldung? falko.lange@forum-b.eu (max. Teilnehmer_innenzahl 16)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.